Logo des LHT

Newsletter des Landeshilfsmittelzentrums (LHZ) Februar 2021


Sie erhalten diesen Newsletter gemäß Ihrer telefonischen Absprache oder Ihrer Eintragung per E-Mail. Hinweise zur Abbestellung finden Sie am Ende des Newsletters.
Über unser vollständiges Sortiment informieren Sie sich im Onlineshop.

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

wir hoffen Sie und Ihre Lieben sind gesund und guten Mutes, wenn Sie unser Newsletter erreicht.
Um Ihnen den Winter-Blues ein wenig zu vertreiben, stellen wir Ihnen heute das Soundsystem DIGITRADIO 3 Voice mit DAB+, UKW-Radio und CD-Player vor. Teilweise können die Funktionen des Gerätes mit Sprachbefehlen aktiviert werden. Als zusätzliche Information zu unserem Newsletter-Text empfehlen wir Ihnen den Sightview Podcast von Christian Stahlberg vom BBSB e.V., der dieses Gerät auf Herz und Nieren getestet hat.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Hören und verbleiben mit ganz herzlichen Grüßen aus Dresden
Ihre Katja Köhn, Anke Lehmann-Kaiser und das gesamte Team des LHZ.

 
Inhalt
In eigener Sache
Neuheiten im Sortiment
Wieder da
Sonderangebote Februar
Aktuelle Veranstaltungen
Kontakt zum LHZ
Impressum
Abmeldung des Newsletters




In eigener Sache 

Aufgrund des anhaltenden Lockdowns bleibt unsere Beratungsstelle voraussichtlich mindestens bis 14.02.2021 für persönliche Besuche geschlossen. Gerne beraten wir Sie wie gewohnt telefonisch und per E-Mail. Der Versand von Hilfsmitteln ist vollumfänglich möglich, informieren Sie sich z.B. gern in unserem Onlineshop.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Neuheiten im Sortiment 

Technisat Digitradio 3 VoiceRadio Frontansicht

Das Digitradio 3 Voice ist ein kompaktes Soundsystem, dass durch einen ausgezeichneten Klang besticht. Es verfügt über leistungsstarke Lautsprecher – Made in Germany, gut fühlbare Tasten und Drehschalter sowie eine Fernbedienung. Sie können damit Hörbücher und Musik im MP3-Format über CD und USB-Stick abspielen, aber auch DAB+ und UKW-Radio hören. Bis zu 20 DAB+ und UKW-Sender können als Favoriten gespeichert werden.

Für blinde und sehbehinderte Menschen ist es besonders deshalb von Interesse, da es über eine Sprachsteuerung verfügt, für die kein Internet notwendig ist. Mit 19 Sprachbefehlen lassen sich wichtige Funktionen steuern, so z.B. Lautstärke regulieren, Ein- und Ausschalten, Wechsel zwischen Radio, CD oder sonstiger Quelle. Dafür sagen Sie beispielsweise „Hey Technisat, Ton lauter“. Es ist auch möglich, sich per Sprache durch die Senderliste im DAB+-Bereich zu navigieren oder Sender im FM-Bereich zu suchen. Bei der Wiedergabe von MP3-Dateien mit CD oder USB-Stick kann die Wiedergabe per Sprachbefehl gestartet und pausiert sowie zwischen verschiedenen Tracks vor- und zurückgespult werden. Wenn ein Sprachbefehl erkannt wurde, erhalten Sie vom Radio eine akustische Rückmeldung.
Sendernamen, Frequenzen, und Statusinformationen werden per Sprachausgabe wiedergegeben. Mit dem Sprachbefehl "Hey Technisat, Status" werden Sie beispielsweise über Datum und Uhrzeit, den Namen des aktuellen Senders, Frequenz oder die verwendete Quelle informiert. Die Sender auf den Direktspeicherplätzen 1 bis 4 können ebenfalls mit einem Sprachbefehl aufgerufen werden.

Das Radio wird mit einem Netzstecker betrieben, wiegt 3,62 kg und hat folgende Maße: (B/H/T) 38 x 13,30 x 17,90 cm.

Wichtig: Sie bekommen das Radio von uns u.a. so voreingestellt, dass die Spracherkennung im Standby funktioniert. So können Sie Ihr Radio, wenn Sie es an den Strom angeschlossen haben, sofort per Sprache einschalten. Der Befehl dazu lautet „Hey TechniSat  Einschalten“. Zudem liegt dem Radio eine vom Landeshilfsmittelzentrum erstellte Bedienungsanleitung bei, die Sie darin unterstützt, die für blinde und sehbehinderte Menschen selbstständig nutzbaren Funktionen, anwenden zu können. Gerne können Sie diese Anleitung auf Daisy-CD oder in Braille-Schrift bekommen. Standardmäßig hat der Hersteller eine Übersicht aller 19 Sprachbefehle in Braille-Schrift sowie eine vollumfängliche Schwarzschriftanleitung beigelegt.

Eine sehr ausführliche Beschreibung und Beurteilung des Digitradio 3 Voice finden Sie im aktuellen Podcast von Christian Stahlberg.

Funktionen im Überblick:
Bestell-Nr.: M422
Preis: 329,00
[zu Artikel im Shop]
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Verkehrsschutzarmbinden mit KlettverschlussArmbinde liegend

Wir haben zwei verschiedene elastische Verkehrsschutzarmbinden in kleineren Größen mit Klettverschluss neu in unser Sortiment aufgenommen. Der Vorteil besteht darin, wenn die Armbinde auf die richtige Größe eingestellt und der Klettverschluss geschlossen ist, kann diese selbstständig über den Ärmel gezogen werden. Die Verkehrsschutzarmbinden sind gelb mit drei schwarzen Punkten.

1. Variante:
Bestell-Nr.: V516
[zu Artikel im Shop]

2. Variante:
Bestell-Nr.: V517
[zu Artikel im Shop]

Preis: je 7,00
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]



Wieder da 

Stocklicht "Pharos"Klemmlicht mit Halterungen

Das Licht für Blindenlangstöcke strahlt mit einer Leuchtkraft von 40 Lumen. Es ist wasserdicht und verfügt über einen praktischen Schlüsselanhänger. Im Lieferumfang sind drei verschiedene Befestigungsklammern enthalten, so dass das Stocklicht auf allen Ambutech-Langstöcken angebracht werden kann (Passgenauigkeit für andere Stöcke aus unserem Sortiment auf Anfrage). Es wird über einen USB-Anschluss aufgeladen und sowohl Lade- wie auch Laufzeit bei Dauernutzung betragen ca. 45 min.
Bestell-Nr.: V437
Preis: 29,50
[zu Artikel im Shop]
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]


Sonderangebote Februar

Bitte beachten Sie, dass auf Sonderangebote keine weiteren Rabatte gewährt werden. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.


Kaffeedosierer “Doso”Doso

Dient der Einzeltassendosierung von Kaffee-, Kakao- oder Milchpulver. Besteht aus transparentem Kunststoff mit einer Füllmenge von 0,5 kg.

Bestell-Nr.: H018
Statt 19,50 € nur 17,00
[zu Artikel im Shop]
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Faltbares Sieb von „Kochblume“ Größe LSilikonsieb geöffnet

Dieses Silikon-Sieb kann sowohl zum Abgießen als auch zum direkten Kochen im Topf verwendet werden. Da die Materialien keine Hitze leiten, lässt sich das Sieb bedenkenlos nutzen, ohne die Gefahr, sich am Griff zu verbrennen. Zusammengefaltet benötigt es nicht mehr Platz als ein Teller.
Bestell-Nr.: H472
Statt 24,90 € nur 22,00
[zu Artikel im Shop]
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Muffinform von „Kochblume“Silikonform für Muffins

Diese rechteckige Backform aus Silikon ist für 12 gleichgroße Muffins vorgesehen. Ein Einfetten der einzelnen Formen ist nicht erforderlich. Beim Befüllen und während des Backens sollte die Form auf ein Blech oder Gitterrost gestellt werden.
Bestell-Nr.: H473
Statt 16,90 € nur 14,00
[zu Artikel im Shop]
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]



Aktuelle Veranstaltungen

Am 13. Februar um 10:00 Uhr freuen wir uns, Ihnen auf der als Telefonkonferenz durchgeführten Veranstaltung "Technik im Blick" des Bayrischen Blinden- und Sehbehindertenvereins einige unserer neuen Hilfsmittel vorstellen zu können. Alles nähere finden Sie im folgenden Einladungstext:

Die Hilfsmittelberatung Süd- und Nordbayern sowie die Referenten des BBSB für elektronische Hilfsmittel laden Sie ein!
Technik im Blick – Hilfsmittelpräsentation am Telefon Ein Angebot des BBSB e. V.
Hier können Sie ganz bequem mit Ihrem Telefon teilnehmen.
 
Pro Veranstaltung sind drei Firmen eingeladen, die Ihnen eine Auswahl aktueller Produkte vorstellen werden. Nach jeder Präsentation findet sich Zeit für offene Fragen, sowohl an unser Experten Team des BBSB, als auch von Ihnen. Sie können uns Ihre Fragen gerne vorab oder während der Vorstellung per Mail an tib@bbsb.org zukommen lassen.
 
Die Termine sind:

Samstag, 13.02.2021 ab 10Uhr:
10:00Uhr „LHZ - Landeshilfsmittelzentrum Dresden“
10:45Uhr „Reinecker Vision“
11:30Uhr „Help Tech“
 
Freitag, 19.02.2021 ab 17Uhr:
17:00Uhr „DHV - Deutscher Hilfsmittelvertrieb“
17:45Uhr „Feelware“
18:30Uhr „Protak“
 
So funktioniert die Teilnahme:

Bezüglich Außenterminen des LHZ gilt weiterhin: Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation finden keinerlei Außentermine statt.
Alle Informationen zu
Terminen finden Sie auch auf unserer Website.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis] 

Kontakt zum LHZ

Landeshilfsmittelzentrum des BSVS e. V.
Louis-Braille-Str. 6
01099 Dresden
Tel. (0351) 80 90 624 (Beratungs- und Bestelltelefon)
Fax: (0351) 80 90 627
Email: lhz(at)bsv-sachsen.de
Online-Shop: https://www.lhz-dresden.de
Webseite: https://www.landeshilfsmittelzentrum.de
Facebook: https://www.facebook.com/landeshilfsmittelzentrum/
Twitter: https://twitter.com/lhz_dresden


Telefonische Beratung und Bestellannahme +49 (351) 80 90 624
Montag - Donnerstag 9.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 16.00 Uhr

Persönliche Beratung und Direktkauf (Louis-Braille-Str. 6, EG, 01099 Dresden)
Montag & Freitag 9.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag & Donnerstag 9.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 13.00 bis 18.00 Uhr

 
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]
 

Impressum

Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V.
Louis-Braille-Str. 6
01099 Dresden
 
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Thorsten Gruner (Vorsitzender)
Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registernummer: VR 927
USt.-IDNr.: DE268033792

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
 
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
 
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
 
Datenschutz
Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Möchten Sie wie bisher unsere Informationen erhalten, dann müssen Sie nichts weiter unternehmen. Sie erteilen uns damit die Genehmigung, Sie weiterhin über interessante Themen rund um das LHZ zu informieren. Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Kein Problem - Hinweise zur Abmeldung finden Sie jeweils am Ende des Newsletter. Für sämtliche Informationen im Zusammenhang mit dem Umgang mit den Daten der Nutzer verweist der Betreiber auf seine gesonderte Datenschutzerklärung.
 
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert
 
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Abmeldung des Newsletters

Sie wollen diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Kein Problem - klicken Sie einfach auf Abmelden und schicken Sie die Mail (am besten unter Angabe Ihres angemeldeten Namens) einfach ab. Achten Sie bitte darauf, diejenige Mailadresse abzumelden, die Sie zur Anmeldung benutzt haben.
 
[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]